Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 315
» Neuestes Mitglied: SophiaBack
» Foren-Themen: 70
» Foren-Beiträge: 404

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 17 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 17 Gäste

Aktive Themen
Version 1.2 Push Benachti...
Forum: Ankündigungen zu Änderungen
Letzter Beitrag: Mich_A
09.08.2019, 05:18
» Antworten: 20
» Ansichten: 21.469
Kurzbeschreibung
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: MrHiddensee
06.08.2019, 18:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 192
"Alle Telegrammmeldungen ...
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: Till Schreiber
12.07.2019, 11:45
» Antworten: 2
» Ansichten: 503
Mein Feedback zur App
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: Till Schreiber
12.07.2019, 11:44
» Antworten: 3
» Ansichten: 548
"Die Verbindung zum Serve...
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: Till Schreiber
12.07.2019, 11:34
» Antworten: 2
» Ansichten: 405
Mein Feedback zur App
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: MaGre
21.06.2019, 09:27
» Antworten: 0
» Ansichten: 191
App stürzt ab IOS 12.2 Be...
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: LTK
09.02.2019, 11:35
» Antworten: 3
» Ansichten: 1.303
Version 1.4.1 (151)
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: LTK
07.02.2019, 16:04
» Antworten: 2
» Ansichten: 839
Töne & Alarmierungs-Overr...
Forum: Features und Wünsche
Letzter Beitrag: Mr.Opuki
16.01.2019, 11:53
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.014
Keine Filter und Sprache
Forum: Probleme und Bugs
Letzter Beitrag: Pckochi
09.12.2018, 17:30
» Antworten: 0
» Ansichten: 636

 
  Einrichtung BAAS / Erste Schritte
Geschrieben von: Science - 02.05.2018, 11:24 - Forum: Dokumentation - Keine Antworten

Einrichtung BAAS / Erste Schritte

In dieser Anleitung wird Ihnen die Einrichtung von BAAS erklärt.


1.)   Einrichtung des BosMon Webservers


BAAS verbindet sich mit dem Webserver von BosMon um Telegramme zu empfangen. Der Webserver muss also dementsprechend aktiviert und über das Internet erreichbar sein. 
Die Erreichbarkeit über das Internet funktioniert z.B. mit einer DynDNS-Adresse.
Achtung: Es wird dringend empfohlen, SSL Verschlüsselung sowie Zugriffsbeschränkungen auf dem Webserver zu aktivieren!

Die BosMon Webservereinstellungen findet ihr im BosMon unter:
Datei -> Einstellungen -> Server,Client -> Webserver

Die Webservereinstellungen müssen wie folgt aussehen:

   

Der Webserver ist aktiv, sobald man den Haken bei „Webserver aktiv“ setzt. 
Dann erscheint im BosMon Hauptfenster, unten rechts, eine farbige Weltkugel.
Es gibt zwei Verbindungstypen, einmal HTTP-Server und einmal HTTPS-Server.
  • HTTP-Port:  In diesem Feld wird eingestellt, auf welchem TCP/IP Port der Webserver auf Anfragen hört. Der typische Webserver-Port ist 80, es lassen sich jedoch auch beliebige andere Ports benutzen.
  • HTTPS-Port:  In diesem Feld wird eingestellt, auf welchem TCP/IP Port der Webserver auf verschlüssselte Anfragen hört. Der typische Port ist 443, es lassen sich jedoch auch beliebige andere Ports benutzen.
  • Zertifikat: Bei der Nutzung von HTTPS ist ein SSL-Zertifikat zwingend erforderlich. Das Zertifikat muss im .pfx-Format vorliegen. Mit einem Klick auf „Zertifikat erstellen“  werden Sie zu einer Hilfeseite weitergeleitet, die die weiteren Schritte erklärt.
  • BmConnect: BosMon-Connect bietet seit neuestem die Möglichkeit, den BosMon Webserver ohne Umkonfiguration des Routers in Betrieb zu nehmen. Diese Funktion befindet sich zurzeit noch im geschlossenen BETA-Test. 
    Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Informationen“.
  • Portweiterleitung per UPNP im Router einstellen: BosMon braucht, um eine Verbindung mit dem Internet herstellen zu können, eine Portfreigabe im Router. Dies kann BosMon bei manchen Routern automatisch über UPnP. 
    Bei einigen Routermodellen muss diese Funktion erst aktiviert werden. 
  • Zugriffsbeschränkungen aktivieren: Ist diese Funktion aktiv, so können nur bestimmte (vorher angelegte) Benutzer, mit einer gültigen Benutzername/Passwort-Kombination, Zugriff auf den BosMon Webserver erhalten.
    Diese Benutzer können unter: Bearbeiten -> Benutzerverwaltung angelegt werden.Ist diese Funktion nicht aktiv, darf jeder Benutzer auf den BosMon Webserver zugreifen (hohes Sicherheitsrisiko).
       



2.)   BosMon Webserver - Zugriff über das Internet einrichten

Der BosMon Webserver muss, wie bereits oben beschrieben, über das Internet erreichbar sein. Dies kann mit verschiedenen Methoden realisiert werden. Dazu sind meistens folgende Schritte notwendig:
  • Wenn BosMon hinter einen Router betrieben wird, muss eine Portweiterleitung zum BosMon Webserver auf dem Router eingerichtet werden. Dies kann entweder manuell eingestellt werden oder über UPnP.
  • Der Webserver ist über die IP des Rechners, wo BosMon installiert ist, im Internet erreichbar. Da diese sich jedoch jeden Tag ändert, ist es vom Vorteil eine DynDNS-Adresse zu benutzen. Diese hat den Vorteil, dass der Webserver immer über die gleiche, eindeutige Adresse erreichbar ist. Anbieter gibt es für die DynDNS-Adresse sehr viele z.B. DynDns, spdyn, no-ip, etc.


3.)   BosMon für BAAS einrichten

BAAS kann auch 3 Arten mit BosMon verknüpft werden, welche wie folgt lauten:
  • Ereignis – BAAS empfängt Telegramme über eingestellte Telegrammereignisse (erfordert mindestens BosMon-Version 1.4.4.1650)
  • Netzwerkkanal – BAAS empfängt alle Daten eines freigegeben Netzwerkkanals in BosMon
  • Telegrammfenster – BAAS empfängt alle Daten eines freigegeben Telegrammfensters in BosMon
Ereignis empfangen

BosMon Mobile empfängt Daten über eingestellte Telegrammereignisse.
Für die korrekte Funktionsweise ist die Aktivierung der Webserver-Zugriffsbeschränkungen zwingend notwendig.

   

Netzwerkkanal empfangen

Die Konfiguration erreichen Sie unter: Datei -> Einstellungen  -> Telegramme -> Netzwerk senden

   

Weiter Details zum Einrichten eines Netzwerkkanals finden Sie in der offiziellen BosMon-Dokumentation unter: /Howto:Netzwerkclient_einrichten

Telegrammfenster empfangen

Die Konfiguration der einzelnen Telegrammfenster finden Sie unter: Fenster -> Konfigurieren -> Ansicht
Dort muss das Kästchen „Auf Website veröffentlichen“ aktiviert sein, dass BosMon diese Telegrammfenster an BAAS übertragen kann.

   

Weitere Einstellungen zum Einrichten eines Telegrammfensters finden Sie in der offiziellen BosMon-Dokumentation unter: /doc/Telegramm_Fenster



4.) Einrichtung des BAAS-Client

BAAS ist die mobile Version von BosMon, welche speziell für iPhone und iPad entwickelt wurde.

Kanaleinstellungen vornehmen


Zu den Kanaleinstellungen gelangen Sie durch einen Klick auf: Einstellungen -> Kanaleinstellungen

[Bild: baas-kanal.jpg]

  • Serveradresse: Verbindungsdaten des Servers auf dem BosMon läuft. Es wird zuerst der Hostname bzw. die IP-Adresse, danach, durch einen Doppelpunkt getrennt, der Port angegeben. Dies sieht dann  z.B. wie folgt aus "beispiel.server.de:80" oder "192.168.1.1:443".
  • SSL verwenden: Ist die Verbindung verschlüsselt, so muss dieser Regler nach rechts geschoben werden. Dann wird die SSL-Verbindung aktiviert. SSL wird immer dann verwendet, sobald eine Verbindung über den HTTPS-Port aufgebaut werden soll.
  • Benutzer: Sind auf dem BosMon Webserver Zugriffsbeschränkungen aktiv, so muss Authentifizierung aktiviert werden, sowie ein Benutzer und das dazugehörige Passwort eingegeben werden.
  • Kanal: Bei den Kanaleinstellungen gibt es die 3 Varianten, wie oben bereits genannt:
    - Ereignis- Netzwerkkanal- Telegrammfenster
  • Kanalname: Hier erfolgt die Eingabe des Namens vom jeweiligen Netzwerkkanal oder Telegrammfenster, welches überwacht werden soll.
  • Anzahl Telegramme: Hier kann frei gewählt werden, wieviel Telegramme in der Übersicht angezeigt werden sollen.
  • Kurzbeschreibung: Ist diese Option aktiv, so wird die jeweilige Kurzbeschreibung des Telegramms angezeigt. Ist diese Option nicht aktiv, wird die Beschreibung angezeigt.
    Weitere Informationen zu den Telegrammbeschreibungen und wie man diese speichert, finden Sie in der offiziellen BosMon-Dokumentation unter: /doc/BosMon/Telegramm_Beschreibungen

 
Wurden diese Einstellungen alle getroffen, sollte sich BAAS mit Ihrem BosMon Webserver erfolgreich verbinden.

Drucke diesen Beitrag

  Verbindung via bmconnect
Geschrieben von: Teledux - 26.04.2018, 18:49 - Forum: Features und Wünsche - Antworten (4)

Hallo,

unser DSL-Anschluss wurde auf VDSL 100 umgestellt, dadurch ist die fest IP weggefallen.

Bei BOSMON gibt es ja seit einiger Zeit die Möglichkeit der Verbindung via "bmconnect", somit wird keine fest IP mehr benötigt (original von BosMon).

Kann sich BAAS auch via bmconnect mit BOSMON verbinden?

Viele Grüße

Teledux

Drucke diesen Beitrag

  Version 1.2 Push Benachtigung
Geschrieben von: broe01 - 29.03.2018, 06:10 - Forum: Ankündigungen zu Änderungen - Antworten (20)

Hallo wie läuft das mit der Push Benachrichtigung??? ist diese lautlos oder laut???

Drucke diesen Beitrag

  Input string was not in a correct format
Geschrieben von: Simon - 21.03.2018, 23:11 - Forum: Probleme und Bugs - Keine Antworten

Ab und zu taucht bei mir folgende Fehlermeldung auf: "Input string was not in a correct format"
Die Meldung kommt obwohl die Telegramme unverändert gesendet werden. Ab dem nächsten Telegramm läuft dann auch wieder alles.

lG Simon

Drucke diesen Beitrag

  Suchfunktion
Geschrieben von: Mich_A - 24.02.2018, 13:56 - Forum: Features und Wünsche - Antworten (2)

In einer der Beta-Versionen gab es die Suchfunktion. Wird diese wieder mit eingefügt oder bleibt es so wie es jetzt ist?

Gruß Mich_A

Drucke diesen Beitrag

  Keine Aktualisierung mehr
Geschrieben von: broe01 - 19.01.2018, 06:43 - Forum: Probleme und Bugs - Antworten (3)

Hallo ich habe den Punkt Ereignis eingestellt und seit dem 15.01 aktualisiert er nicht mehr.

Lädt mir immer nur die Einträge vom 15.01.18normalerweise sollte er doch mir die Ereignisse von heute dem 19 anzeigen vorrausgesetzt es sind denn welche da, was ja auch so ist.

Kann das einer nachvollziehen oder bin ich der einzigste

Drucke diesen Beitrag

  Weiterleitungsfunktion
Geschrieben von: king_backfisch - 17.01.2018, 09:21 - Forum: Features und Wünsche - Antworten (2)

Aus meiner Sicht wäre eine Weiterleitungsfunktion, zum Beispiel über E-Mail, SMS, etc., bei definierbaren Ereignissen praktisch.

Somit könnten bei Alarmen vor der Arbeit z.B. der Arbeitskollege automatisch informiert werden, oder bei Alarmierungen unter der Arbeitszeit die Partnerin informiert werden, etc.

Drucke diesen Beitrag

  Beitrag auf der Webseite Feuerwehr-Apps
Geschrieben von: Till Schreiber - 16.01.2018, 14:17 - Forum: Ankündigungen - Keine Antworten

Moin Moin!

Wie mir gerade mitgeteilt wurde, hat es meine App auf die Seite Feuerwehr-Apps geschafft!!
Schaut euch gerne den Beitrag und generell die Seite an. Dort gibt es eine große Sammlung an nützlichen Apps für den Feuerwehr Alltag.

https://www.feuerwehr-apps.com/bosmon-ip...-baas-app/


Danke an Andreas Kirsten für den Beitrag!

Drucke diesen Beitrag

  Support Chat
Geschrieben von: Till Schreiber - 14.01.2018, 11:30 - Forum: Support - Keine Antworten

Moin Moin,

ihr findet nun unten Rechts in Fenster zum Support Chat.

Drucke diesen Beitrag

  Verbindung zu Telegrammfenster
Geschrieben von: B0nanZa - 14.01.2018, 10:25 - Forum: Support - Antworten (2)

Hi

Erst einmal ein Lob für die Umsetzung der App.

Ich habe immoment nur ein Problem. Ich habe auf dem Server 3 Telegrammfenster, Benutzerrechte für alles aber komme über die App nur auf 2 dieser Telegrammfenster. Eins will einfach nicht. 
Verschiedene Schreibweisen habe ich auch schon versucht. 
Jemand vll. Eine Idee?

Drucke diesen Beitrag